Mitgliedschaft
   

Vereinsaufnahme und Mitgliedsbeitrag

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 17,50 € und wird Anfang des Monats vom Konto des Mitglieds abgebucht.

Der ermäßigte Mitgliedsbeitrag in Höhe von 12,50 € pro Person gilt für Senioren nach Vollendung des 55. Lebensjahres und Eheleute sowie deren Kinder ( Familientarif ).

Kinder von Vereinsmitgliedern können bis zum 15. Lebensjahr beitragsfrei zum Training in die Vereinsräumlichkeiten mitgebracht werden. Schwangere sind beitragsfrei, wenn sie bereits seit einem halben Jahr Mitglied sind. Offene Beiträge werden im Interesse aller zahlenden Mitglieder mittels Mahnbescheid und Gerichtsvollzieher beigetrieben. Aufnahme von Jugendlichen nur, wenn ein Elternteil Vereinsmitglied ist.

Bonussystem

Jedes Mitglied, das am Bonussystem teilnehmen möchte, muss grundsätzlich folgende Punkte erfüllen:

• Es muss mindestens ein Jahr Vereinsmitglied sein.

• Es muss eine funktionierende Einzugsermächtigung erteilt haben.

• Es darf keine Beitragsrückstände haben.


Vor Anmeldung eines neuen Mitgliedes, muss der Vorstand vom werbenden Mitglied über die Bonusvergabe informiert werden. Für jedes geworbene Mitglied, das 17,50 € zahlt, erhält das werbende Mitglied eine monatliche Ermäßigung in Höhe von 2,50 €. Sollte sich das neue Mitglied abmelden, selbst am Bonussystem teilnehmen oder aus einem anderen Grund nicht mehr 17,50€ zahlen, erlischt die Beitragsermäßigung zur nächsten Fälligkeit des Mitgliedsbeitrages.
Über Ausnahmefälle entscheidet der Vorstand.

Ein Vereinsaustritt ist monatlich möglich, muss dem Vorstand aber schriftlich, jeweils bis zum 24. erklärt werden, damit er zum nächsten Monatsende wirksam wird. Nach einer Abmeldung ist eine erneute Vereinsaufnahme frühestens nach 24 Monaten wieder möglich.

Weitere Infos unter 0177/7913350.